Waldgesundheitstraining

Zur Stärkung des eigenen Wohlbefindens und zur Förderung der Gesundheit.

Der Aufenthalt in der Natur bewegt Körper, Geist und Seele – er wirkt positiv auf den ganzen Organismus des Menschen. Tauchen Sie mit uns in die Atmosphäre des Waldes ein und nehmen Sie sie achtsam mit allen Sinnen wahr.

Ein Waldgesundheitstraining bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten, um das eigene Wohlbefinden zu stärken, Gesundheit zu fördern oder sich persönlich weiterzuentwickeln. Es ist das Eintauchen in die Waldatmosphäre und das achtsame Wahrnehmen mit allen Sinnen. Das Aufhalten und Bewegen im Wald sorgt für körperliche und mentale Regeneration und Stärkung. Es ist ein stilles Schlendern in der Natur ohne Ziel und Absicht. Es ist das Erleben des Ökosystems Wald mit all seinen Organismen. Der Aufenthalt im Wald ist eine ganzheitliche Gesundheitsförderung, von der Stärkung des Immunsystems über die gezielte Entspannung bis hin zu mehr Ausgeglichenheit.

Aktuell werden im wöchtenlichen Wechsel verschiedene Trainingseinheiten mit einer Dauer von drei Stunden sowie Waldschnupper-Einheiten mit zwei Stunden angeboten.