Rundtour zur “Radwallfahrt”

Im Jahr 2019 wurde zwischen der tschechischen Stadt Cheb (Eger) und der Marktgemeinde Bad Neualbenreuth auf Basis schon früher durchgeführter Wallfahrten ein grenzüberschreitendes Radfahr-Projekt aus der Taufe gehoben, das jährlich seine Wiederholung finden soll:
Die Radwallfahrt durch die Fraisch


Länge: ca. 45 km
Tiefster Punkt: ca. 430 m
Höchster Punkt: ca. 620 m
Höhenunterschied: ca. 500 m

Interessante Punkte:
Mýtina (Altalbenreuth), Kozly (Gosel), Hrozňatov (Kinsberg), Háje (Gehaag), Cheb (Eger), Slapany (Schoppenhof), Mammersreuth, Hatzenreuth, Querenbach, Maiersreuth, Hardeck


Routenbeschreibung:

Durch die Orte entlang der Route der Radwallfahrt Bad Neualbenreuth – Eger, die Dörfer der Frais(ch) und die Bad Neualbenreuther Ortsteile begleitet Sie die Broschüre “Die Fraisch erfahren”.


Broschüre herunterladen:

  Die Fraisch erfahren (8.1 MiB, 123 hits)

Unter nachfolgendem Link kann bei outdooractive.com die Route abgerufen, gespeichert, ausgedruckt oder auf mobile Geräte übertragen werden:

https://out.ac/dd4Jg